Willkommen im Psychologischen Institut


Das Psychologische Institut in Mainz steht für eine breite Ausbildung in den verschiedensten Disziplinen unseres Faches. Neben einer starken Forschungsorientierung legen wir besonderen Wert auf eine gute empirische Ausbildung und auf die Verbindung von Theorie und Praxis.

Unser Institut umfasst 10 Arbeitsbereiche und bietet mit Klinischer Psychologie, Rechtspsychologie, Gesundheitspsychologie und AOW Psychologie ein breites Spektrum von Anwendungsfächern. Der Bachelor of Science Psychologie wird zum WS 2020/21 durch einen polyvalenten Bachelor Psychologie und Psychotherapie abgelöst, der die erste Phase des Approbationsstudiums "Psychotherapie" nach dem novellierten Psychotherapeutengesetz umsetzt.

Studierende haben mit dem Abschluss aber auch zukünftig die Möglichkeit, sich beruflich in die anderen Richtungen der Psychologie zu entwickeln.

Das Ministerium für Arbeit, Soziales Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz hat mit Schreiben vom 12.8.2020 die Einhaltung der berufsrechtlichen Voraussetzungen nach § 9 des Psychotherapeutengesetzes (PsychThG) des Studienganges bestätigt.

Die zweite Ausbildungsstufe mit dem Masterstudiengang  "Klinische Psychologie und Psychotherapie" wird ab dem WS 2023/24 eingeführt.

Der polyvalente Bachelor befähigt ebenfalls zum Masterstudium der anderen Schwerpunktmaster der Psychologie.

Im Master bietet das Institut ebenfalls ab WS 2020/21 ein vollständig reformiertes Studienangebot mit 5 eigenständigen Schwerpunktmasterprogrammen an.

  • Rechtspsychologie (Start WS 2020/21, startet immer nur zum Wintersemester)
  • Arbeits- und Organisationspsychologie (Start WS 2020/21, startet immer nur zum Wintersemester
  • Klinische Psychologie und Psychotherapie (Start WS 2020/21; wird ab 2023 zum Master Psychotherapie nach neuer Approbationsordnung, startet immer nur zum Wintersemester)
  • Kindheit und Jugend (Start SoSe 2021, startet immer nur zum Sommersemester
  • Human Factors (Start SoSe 2021, startet immer nur zum Sommersemester)

In den Räumlichkeiten an der Binger Str. 14-16 und Wallstraße 3 ist ein neues und modernes Umfeld für psychologische Forschung entstanden (Virtual Reality Labor, EEG/Physiologie- und Testlabors) sowie moderne Unterrichtsräume für mediengestütztes und computerbasiertes Lernen. Die angeschlossene Poliklinische Institutsambulanz für Psychotherapie bietet eine drei- bis fünf-jährige staatlich anerkannte Ausbildung in Verhaltenstherapie/Verhaltensmedizin nach dem Psychotherapeutengesetz (PsychThG) von 2010.

Hinweis zum Datenschutz:

https://www.uni-mainz.de/144.php

 

 

 

 

Department of Psychology - Information in english